Andreas Wilbert bei Deutschen Gehörlosenmeisterschaften erfolgreich

Der Ochtendunger Tischtennisspieler Andreas Wilbert nahm vergangenen Samstag an den Deutschen Tischtennis Gehörlosenmeisterschsften teil.
Für Andreas gestaltete sich der Tag äußerst erfolgreich.
Im Junioren Einzel wurde er deutscher Vizemeister.
Deutscher Meister wurde er in Junioren Doppel.

Und on top wurde er noch deutscher Meister im Junioren/Senioren Mixed Doppel.

Die DJK Ochtendung sendet herzliche Glückwünsche an Andreas!

Eine wirklich tolle Leistung!!!