Volleyballtraining I in der Turnhalle 

Übungsleiter: Melanie Schuh

Mittwoch, 20.30 - 22.00 Uhr oder bei guter Witterung auch auf dem Beachvolleyball-Platz

News:


Nach der offiziellen Einweihung am 11. Mai 2015 steht der Beachvolleyball-Platz Mitgliedern und Gästen zur Verfügung. Informationen zum Projekt :

Hier geht es zur Nutzungsordnung 



Fotogalerie:




Volleyball Mixed Turnier der Spielgemeinschaft Ochtendung-Rübenach am 19.03.2017

 

Das Lied „Einmal Prinz zu sein…“ noch in den Ohren, wollte die neu formierte Spielgemeinschaft aus Ochtendung und Koblenz- Rübenach, , diesmal wieder „Einmal die Finalrunde..“ erreichen.

Am vergangenen Sonntag richteten die Volleyballer/Innen das 5. Mixedturnier der Rheinlandliga B-Nord in der Sporthalle der IGS in Plaidt aus. In Ochtendung fehlt leider eine ausreichend große Sporthalle, da auf drei Feldern gleichzeitig gespielt wird. Immerhin ist das kreisübergreifende Zusammenspiel ein Muster für die kommunale Neugliederung des Landes. Für den Einzug in die Finalrunde fehlten nur wenige Ballpunkte. Vornehme Zurückhaltung ziert nun mal den Veranstalter. Das Team muss noch besser zusammenwachsen. Dafür hat aber die Versorgung und Verpflegung der 11 teilnehmenden Teams aus Ahrweiler, Andernach, Betzdorf, Niederbreisig, Linz, Kirchen, Koblenz, Remagen bestens geklappt.

Auf diesem Weg sollte vielleicht auch erwähnt werden, daß immer neue interessierte Volleyballerinnen und Volleyballer gerne gesehen sind. Das Training findet Mittwochs und Freitags ab 20 Uhr in der Wernerseck Sporthalle in Ochtendung und Donnerstags in Koblenz Rübenach statt.

  


Volleyballturnier am 22.01.2017 in Plaidt: Der verflixte letzte Ball, Zurückhaltung ist ehrenwert

Die Volleyballer/innen der DJK-Ochtendung haben am vergangenen Sonntag das 4. Vorrundenturnier der A-Liga Hobby-Mixed ausgerichtet. Mangels eigener Halle mussten wir wieder nach Plaidt in die IGS ausweichen. Die trotz der bitteren Außentemperaturen angereisten 11 Teams lieferten sich spannende, faire und höchst erfreulich verletzungsfreie Spiele. Die Beköstigung der Gäste durch unser Team war wieder bestens organisiert. Mit vornehmer Zurückhaltung als Veranstalter hat Ochtendung kaum Siege eingefahren. Allein 6 mal wurde der spielentscheidende letzte Ball den Gegnern überlassen. Das mit vielen Turniersiegen in der vergangenen Saison verwöhnte Team muss den Schalter auf die Anforderungen der A-Liga noch umlegen, um mal wieder auf dem Siegertreppchen zu stehen.




Traininingsgruppe - Februar 2017





Mannschaft 16.01.2016